Pflegehinweise / Umgang

   Hinweise zur Pflege und zum Umgang mit Ihren                                 Kunstnägeln

Kunstnägel sind nicht Ihre eigenen Nägel, die durch das normale Wachstum nach und nach länger geworden sind und woran Sie sich in dieser Zeit gewöhnen konnten. Dies ist für viele Frauen eine Umstellung. Deshalb gebe ich hier einige Tipps bzw. Verhaltensregeln mit auf den Weg:

  • Wählen Sie die Länge Ihrer Nägel nicht an den Nägeln Ihrer Freundin, sondern nach Ihren Lebensumständen.
     

  • Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als "Werkzeuge". Es sollte also kein Nagel als beispielsweise Schuhanzieher missbraucht werden. Ebenso ist von einem Durchtrennen der Tesafilmstreifen einer Kartonverpackung abzuraten. Denn auch der stärkste Nagel ist einem gewissen Hebeldruck nicht mehr gewachsen!
     

  • Plötzlich haben Sie lange Nägel. Achten Sie daher besonders im täglichen Leben auf ganz alltägliche Handgriffe. Zum Beispiel das Zuschmeißen der Kofferraumklappe, der Türgriff Ihres Autos, das Umlegen eines Schalters, das Öffnen einer Dose oder das Bettenmachen.
     

  • Achten Sie auch auf zum Beispiel hohe Hitze, Feuerzeuge und Zigarettenglut, da Kunstnägel schmelzen!
     

  • Lernen Sie, mit Ihren Nägeln zu leben, anders zu greifen. Denken Sie daran, dass Sie sich erst an Ihre Nägel gewöhnen müssen.
     

      Damit Ihre Nägel lange schön aussehen,                                   empfehle ich:

  • Massieren Sie täglich etwas Nagelöl in die Nagelhaut ein.
     

  • Schneiden Sie nicht die Nagelhaut ab!

  • Und schneiden oder knipsen Sie nicht Ihre Nägel, da sonst die Modellage splittern würde!
     

  • Benutzen Sie zum Feilen Ihrer Nägel bitte ausschließlich für Kunstnägel geeignete Sandblattfeilen.
     

  • Verwenden Sie vor dem Lackieren Klarlack/Unterlack, speziell bei dunklen Farben und Glitzer.

  • Dies verhindert Verfärbungen und vereinfacht das Entfernen des Lackes.
     

  • Um Altlack zu entfernen, verwenden Sie bitte nur acetonfreien Nagellackentferner!

     

  • Tragen Sie bei scharfen Reinigungsmitteln Handschuhe, weil sonst die Modellage angegriffen wird!

     


                Bitte reservieren Sie auch regelmäßig einen Termin zum Auffüllen Ihrer Nägel.

                        Je nach Wachstum in der Regel zwischen zwei und vier Wochen.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!